Bürgermeisterwahl am 7. November in Bad Camberg. Wie geht das?

Bitte,  liebe Bad Camberger Mitbürgerinnen und Mitbürger: Gehen Sie wählen! Es ist ganz einfach! Wir bitten allen Rat und Hilfe an, die noch nie wählen waren. Unser Ziel ist es, eine sehr hohe Wahlbeteiligung zu erreichen, die den neuen Bürgermeister ordentlich legitimiert.

Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass es in Bad Camberg auch Leute gibt, die noch nie wählen waren und auch unsicher sind, wie das geht.

Wer dazu Infos braucht, kann sich bei uns melden.

Die Wahllokale (Schulen, Kitas oder andere öffentliche Einrichtungen) stehen auf der Wahlbenachrichtigung, die jeder Wahlberechtigte mit der Post bereits erhalten hat.
Wer sie verloren hat, kann trotzdem wählen gehen.
Welches Wahllokal man besuchen muss, kann man dann beim Bürgerbüro erfragen.

Den Personalausweis sollte man in jedem Fall sicherheitshalber mitbringen, ohne die Wahlbenachrichtigung zu haben kann man dann auch wählen.

Am Eingang erhält man den Wahlschein. Mit dem geht man in die Kabine und macht ein einziges Kreuz (und keine weiteren Zeichen, dadurch wird der Wahlschein ungültig und die Stimme verschenkt!).

Den Wahlschein wirft man in die Wahlurne am Eingang. Das wars.

Ab 18 Uhr kann man dann zur Wahlparty seiner Partei kommen. Unsere ist im Kurhaus Bad Camberg.

Kategorie

Bürgermeisterwahl 2010

Listenansicht   Zurück